Vote für mich bei www.listex.de!

Listinus Toplisten

Europas grosser Automarkt

 Golf Country - Forum

www.vw-golf-country.de

Die größte Golf Country-Community im Netz!
 
  ForumForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   KarteKarte   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
MarktplatzMarktplatz Suche AnzeigenSuche Anzeigen

Zurück zur Homepage
Zurück zur Homepage:
www.vw-golf-country.de

Bitte unterstützt die
VW Golf Country-Fansite!

Alles über Reifen, Felgen und Schneeketten
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HO-VW-611



Anmeldedatum: 05.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 06.10.2005 01:33    Titel: Alles über Reifen, Felgen und Schneeketten Antworten mit Zitat

So, hab mich mal damit befasst alle Beiträge vom alten Forum was mit der Bereifung zu Tun hat hier her zu übernehmen!
Gruß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HO-VW-611



Anmeldedatum: 05.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 06.10.2005 02:34    Titel: Kurzübersicht Antworten mit Zitat

Also, standardmäßig sind für den Country diese Reifengrößen eingetragen:
175/70/R14
195/60/R15 auf
205/60/R15 (beim Chromi)
15 Zoll jeweils auf 6J15 Et35 oder 7J15 Et35

Folgende Reifengrößen wurden bereits vom TÜV eingetragen:
195/65/R15 (Hier waren aber bei einigen Fahrern Ausbesserungsarbeiten wegen Schleifgeräuschen nötig)
185/65/R15
205/50/R16
205/45/R16
215/40/R17
215/45/R17
225/45/R16 auf 7,5*16 Et50 in Verbindung mit Distanzscheiben 15 mm

Und was eine Außergewöhnliche Eintragung:
Vorne: 225/45R17 84S auf 8Jx17H2 ET35 Typ FK 1807 mit Ditazscheibe FK00920z
Hinten: 245/40R17 84S auf 9Jx17H2 ET30 Typ FK 1907 mit Ditazscheibe FK00915z
...Anscheinend haben beide Reifengröße den selben Abrollumfang (Bin gerade zu faul um Nachzurechnen Laughing ), sonst würde es Probleme mit dem Syncroantrieb geben! Sieht bestimmt krass aus! BILDER bitte!!!!!


Wenn jemand mit Schneeketten fahren möchte:
Montiert werden dürfen nur Ketten mit VW-Freigabe. Sie dürfen nur auf der Vorderachse montiert werden und dürfen nicht mehr als 15mm auftragen. Außerdem sind Schneeketten nur für die 175/70/14er Bereifung zulässig.

Wer Geländereifen sucht:
Leider ist das Angebot sehr sehr gering! Zwei verschiedene "richtige" Geländereifen sind zurzeit erhältllich:

195 / 65 R15 91Q
Hersteller: Colway
Artikel: Quad Trax AT
Runderneuert

195 / 60 R15
205 / 50 R16
Hersteller: Fedima
Artikel:F4 Rallye
Erhältlich unter http://www.rennsportshop.com/

Eine Alternative für Geländefahrer/Jäger/Landwirte/etc.:
Kauft euch statt Sommerreifen M+S Reifen, die sind etwas grobstolliger.

Noch eine Alternative:
Ein Country-Fahrer ist sehr zufrieden mit diesem sehr grobstolligen Reifen welcher auch sehr gute Profiltiefe besitzt:
http://www.stunner.it/conf/pro_scheda.asp?L=3&sito=44&CPR_ID=133&CCA_ID=61&idmen=353

Wer Original Countryfelgen sucht, sollte öfters mal bei eBay reinschauen

Also dann, Gute Fahrt, Gruß Matze

[Lezte Aktualisierung: 20.September]


Zuletzt bearbeitet von HO-VW-611 am 19.09.2006 22:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naheländer



Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 233
Wohnort: 64367 Mühltal

BeitragVerfasst am: 13.11.2005 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

ich habe seit eineiger zeit drei reifen und felgen in der garage liegen. sie stammen von meinem ersten country der mir zu schrott gefahren wurde. leider ist bei diesem unfall die vierte felge zerstört worden.
bei den reifen handelt es sich um M+S reifen von polaris 205/60/R 15. das profil ist noch gut. sie sind auf alufelgen mit der grösse 7J*15 H2.
da ich sie nicht mehr brauche gebe ich her.


markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dr.Hoppel



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 295
Wohnort: Wolfsburg - KDF Stadt

BeitragVerfasst am: 20.12.2005 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe da ein kleines Problem , wo messe ich bei meinen Reifen hier die Profiltiefe Crying or Very sad Crying or Very sad



powerd by V8 Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Duke



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 290
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 20.12.2005 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dr.Hoppel,... das sind doch Reifen aus der Ex-DDR,.. da muss das Profil erst noch reingefahren werden Very Happy




Duke
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hochländer



Anmeldedatum: 19.02.2006
Beiträge: 203
Wohnort: 58840 Plettenberg / Sauerland

BeitragVerfasst am: 06.07.2006 10:07    Titel: Country-Felgen??? Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich bin bei eBay auf einen Satz VW-Speedline-Felgen gestoßen, die wie Felgen vom Country aussehen. Sie haben jedoch andere Werte: 7J und ET37. Laut KFZ-Schein sollen es aber Speedline mit 6J mit ET 35 sein. Von welchem VW-Modell sind die hier angebotenen???
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140002215218
LG Guido
_________________
Sauerland,
mein Herz schlägt für das Sauerland,
begrabt mich mal am Lennestrand,
wo die Misthaufen qualmen
da gibt's keine Palmen! (Zoff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schwaznasenschaf



Anmeldedatum: 05.04.2006
Beiträge: 16
Wohnort: 76879 Essingen

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 06:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hat jemand bestimmte Erfahrungen mit verschiedenen Reifenherstellern.

Ich würde gerne Hankook-Reifen kaufen. Mir wurde erzählt dass die nicht "Allrad-Tauglich" sind.

Oder will mir da nur jemand was aufschwatzen (seine teureren Reifen)?

Gruß Sandra
_________________
Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jojo



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 604
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Habe mit nicht Marken Winterreifen schon mal schlechte Erfahrung gemacht d.h. fahren wie auf Eiern (War aber ein A6).
Ich kaufe nur Markenreifen da hatte ich bis jetzt nie Probleme.
Der Country ist ja nicht der schnellste, da mag es gehen.
_________________
Gruß
jojo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bauer



Anmeldedatum: 27.11.2005
Beiträge: 184
Wohnort: im schönen Weserland

BeitragVerfasst am: 12.07.2006 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich hatte den Hankook W400 in 195/60R15 T auf meinem ersten Country und war sehr zu frieden damit.Sowohl auf und im Schnee,als auch auf trockener Straße vom Laufgeräusch her.
auf meinem jetzigen Country hatte ich letzten Winter die Räder von meinem ehemaligem Passat Synco übernommen. Auch mit Hankook.Allerdings den W300 in 205/45 R16 H.Mit dem war ich auf Eis und Schnee uberhaupt nicht zufrieden.Auf nasser und auch trockener Staße war er gut Confused . Lag wohl aber auch an der Breite...
Diesen Winter werde ich deshalb wieder 195er fahren.
Gruss,der Bauer
_________________
"Der G60-Lader - ein zuverlässiges Ladeaggregat." (MTZ 1992)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schwaznasenschaf



Anmeldedatum: 05.04.2006
Beiträge: 16
Wohnort: 76879 Essingen

BeitragVerfasst am: 13.07.2006 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe im Moment Fulda-Reifen drauf. Bin total unzufrieden, da sie ziemlich rutschig sind und wenn es etwas geregnet hat dreht man auf Feldwegen ziemlich schnell durch.

Ich hatte auch mal Hankook-Reifen auf dem Vorgänger-Auto (Renault Twingo) und war zufrieden.

Vielen Dank für die Antworten. Werde ohne schlechtes Gewissen im Herbst auf Hankook-Reifen umstellen und nach dem ersten Matschbad Bericht erstatten.

Gruß Sandra

Gibt es eigentlich noch Country-Fahrer in meiner Nähe die selbst an ihrem Country rumschrauben? Wohne in der Südpfalz, bei 76829 Landau
_________________
Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teckeljäger



Anmeldedatum: 19.07.2006
Beiträge: 2
Wohnort: 57462 Olpe (Sauerland)

BeitragVerfasst am: 01.08.2006 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Habe folgende Eintragung auf Chrom:
225/45R16 auf LM-Rad 7,5*16H2 ET 50 MM, in Verbindung mit Distanzscheiben 15 mm.
Habe die Teile auch noch zu Hause rumfliegen.
Da ich aber öfters im Gelände fahre, kann ich die Dinger nicht gebrauchen.

Grüße aus dem Sauerland
Teckeljäger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cherokee



Anmeldedatum: 22.01.2006
Beiträge: 12
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.09.2006 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Reifenfreaks,

hab diese Woche meine Reifen eintragen lassen.
Vorne: 225/45R17 84S auf 8Jx17H2 ET35 Typ FK 1807 mit Ditazscheibe FK00920z
Hinten: 245/40R17 84S auf 9Jx17H2 ET30 Typ FK 1907 mit Ditazscheibe FK00915z

Reifenmarke Hankook, bin absolut damit Zufrieden.

Ich fahr natürlich kein Gewaltgelände, und für mich als Normalfahrer (Teerstraße) hat er jetzt eine absolut super Straßenlage.


Damit der Teer nicht zerschnitten wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bauer



Anmeldedatum: 27.11.2005
Beiträge: 184
Wohnort: im schönen Weserland

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo cherokee,
fährst du diese Größe aufm´ Country Question Question Question
falls ja was hast du fürn Motor drin Laughing Laughing
_________________
"Der G60-Lader - ein zuverlässiges Ladeaggregat." (MTZ 1992)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cherokee



Anmeldedatum: 22.01.2006
Beiträge: 12
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, hab sie letzte Woche vom TÜV eintragen lassen.

Mr. Green Mr. Green Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cherokee



Anmeldedatum: 22.01.2006
Beiträge: 12
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

hab vergessen, der Motor ist ein 1P
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HO-VW-611



Anmeldedatum: 05.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Habs oben im 2. Beitrag schon Aktualisiert. Paar Bilder wären super! sieht bestimmt krass aus!

Grüß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bauer



Anmeldedatum: 27.11.2005
Beiträge: 184
Wohnort: im schönen Weserland

BeitragVerfasst am: 20.09.2006 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo cherokee,
hat mich intresssiert weil,erstens dein Tacho,wenn original,zu wenig anzeigt.Wahrscheinlich aber nur minimal....Zweitens sollte man das bei Allradfahrzeugen meines Wissens nach nicht machen,das mit den unterschiedlichen Reifengrößen.Weil du unterschiedliche Abrollumfänge,zwar auch nur minimal,im Antriebsstrang bekommst.Gruss an die Viscokupplung. Crying or Very sad
Mir fällt jetzt auch kein Serienallradler ein,wo es das gegeben hätte. Rolling Eyes Und drittens schlucken solche DICKEN Schleppen ja auch ganzschön was an Leistung.Da könnte ich mir gut vorstellen,das du es dir dreimal überlegst ob einen LKW überholst oder nich´ aber naja gut inner Kurve,da gebe ich dir Recht,wirst du wohl nun der schnellste Country von allen sein ....... Laughing Very Happy
Gruss,der Bauer mit leider nur 205/45 17 rundrum.........
_________________
"Der G60-Lader - ein zuverlässiges Ladeaggregat." (MTZ 1992)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bartman76



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 12
Wohnort: Villingen-Schwenningen

BeitragVerfasst am: 25.09.2006 16:56    Titel: 205/45R16 Antworten mit Zitat

Hallöchen zusammen! Very Happy
Habe auf meinem Hüpfer Kerscher-Felgen in 7,5 x 16 ET irgendwas mit
205/45er Bereifung drauf,haben auch einige am GRD auf Schalke zu Gesicht bekommen.
Macht schon einiges her,auch mitdem Segen vom Tüv,aber der Fahrkomfort lässt ein wenig zu wünschen übrig,aber nur etwas.
Zu Winterreifen: der Hankook W400 ist meines Erachtens nach sehr empfehlenswert,da gut im Winter und relativ günstig.
Auch zu empfehlen sind Kumho-Winterreifen,habe selber welche drauf, natürlich Laufrichtungsgebunden,für mehr Grip!!!
Etwa gleiches Niveau wie der Hankook.
Hier unten am Rande des Schwarzwaldes gehen die Reifchen weg wie warme Semmeln.
@Schwarznasenschaf: wie gesagt,am Rande des Schwazwaldes,VS! Wink
_________________
schwarz,breit,...STARK!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
syncro Hase



Anmeldedatum: 22.01.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 29.10.2006 22:54    Titel: ja ja Antworten mit Zitat

da ich nun mal "blond" bin , habe ich da ein kleines Reifenproblem - kann man den wieder kleben / vulkanisieren lassen ???


Bin für jede Antwort dankbar :0))

Gruß von Steffi & Lars Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HO-VW-611



Anmeldedatum: 05.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 30.10.2006 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Sekundenkleber hilft da sofort, Vulkanisieren dauert zu lange! Laughing
Willst ja schließlich schnellstmöglich weiter fahren können Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bauer



Anmeldedatum: 27.11.2005
Beiträge: 184
Wohnort: im schönen Weserland

BeitragVerfasst am: 30.10.2006 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Jau,
der is´ja noch satt im Profil.
Den würde ich auch nochmal kleben.Am besten mit schwarzem PU-Kleber.Der bleibt elastisch und gibt nich´ diese hässlichen weissen Flecken wie Sekundenkleber...... Laughing

......und vergesst nich´ : Neue Schleppen bringen mindestens acht mm an Bodenfreiheit..........!!! Laughing

Bei den Tiefergelegten geht der Spruch andersrum.

Gruss,der Bauer
_________________
"Der G60-Lader - ein zuverlässiges Ladeaggregat." (MTZ 1992)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jojo



Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 604
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 05:45    Titel: Antworten mit Zitat

UHU Alleskleber Wink
_________________
Gruß
jojo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
red-golfII



Anmeldedatum: 06.11.2006
Beiträge: 5
Wohnort: dortmund

BeitragVerfasst am: 06.11.2006 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

hi leute ich hätte da mal ein problem ich habe die speedline felge vom country erstanden und möchte die auf meinem golf 2 (nicht country*g*) fahren gibts da ein gutachen oder sowas für oder kann ich die einfach so fahren ?? auf meinen bbs vom gt war ein vw zeichen mit drauf , das ist aber bei den speedline nicht der fall , was soll bzw kann ich tuhn
ich danke schon jetzt für eure antworten und wünsche eine beulenfrei fahrt
_________________
zieht mit den gölfen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HO-VW-611



Anmeldedatum: 05.10.2005
Beiträge: 299
Wohnort: 95152 Selbitz

BeitragVerfasst am: 06.11.2006 01:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zu den Speedline Felgen gibt es eine ABE in der so ziemlich alle Golf 2 mit verschiedensten Reifen erlaubt sind! Bei Interresse einer ABE-Kopie kann ich mir ja mal die Mühe machen die 33 A4-Seiten einzuscannen!
Oder du sagst mir welchem Golf 2 (Motorkennbuchstabe!!!) und ich kann dir sagen welche Bereifung und Auflagen für diesen Golf eingetragen sind!

Gruß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
red-golfII



Anmeldedatum: 06.11.2006
Beiträge: 5
Wohnort: dortmund

BeitragVerfasst am: 06.11.2006 02:40    Titel: Antworten mit Zitat

oh ja das wäre supi von dir also motor kennbuchtsabe ist PN
also muss man sie auf jedenfall eintragen lassen ?(blödfrag)
_________________
zieht mit den gölfen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vw-golf-country.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk & Rahmen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.








Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de